Aktivitäten

Wir sind die KJH- aber was genau machen wir eigentlich? Das sollen Sie hier erfahren:

Das Pfarrfest ist ein, von der Pfarrei veranstaltetes, Fest, welches einmal im Jahr am letzten Augustwochenende stattfindet. Die KJH startet das Pfarrfest mit der traditionellen Cocktailparty am Freitagabend und betreibt samstags und sonntags das sogenannte „Äpplerzelt“. Das große Aufenthaltszelt aus dem Zeltlager wird an diesem Wochenende genutzt, um Äppler auszuschenken und bietet in ausgelassener Atmosphäre genügend überdachte Sitzmöglichkeiten durch die aufgestellten Bierzeltgarnituren. Am Sonntagnachmittag führen die Gruppenleiter der KJH ein Kinderanimationsprogramm von 14-16 Uhr durch.

Die 72-Stunden-Aktion ist eine soziale Aktion des BDKJ, die alle fünf Jahre stattfindet. Hierbei bekommen die teilnehmenden Gruppen eine Aufgabe gestellt und haben anschließend 72 Stunden Zeit, diese Aufgabe zu erfüllen. Die gestellten Aufgaben haben dabei einen sozialen und gemeinnützigen Hintergrund.

Das Bistro der KJH ist ein Jugendraum in den Kellerräumen des Pfarrer-Schwahn-Hauses und ein Treffpunkt für alle Kinder und Jugendliche der Gemeinde. Hier finden außerdem die Gruppen- und Ministrantenstunden statt.

Die KJH sorgt seit vielen Jahren mit einem bunten Faschingsprogramm für Unterhaltung und gute Laune in der fünften Jahreszeit. Den Anfang macht dabei eine Kinder- und Jugendfaschingsparty am Samstagnachmittag. Den krönenden Abschluss bildet die Teilnahme am Lämmerspieler Faschingsumzug.

Das Klausur-Wochenende ist eines der zentralen Planungs- und Vorbereitungsevents der KJH. Hierzu fahren alle interessierten KJHler für ein Wochenende zusammen weg, um das kommende Jahr zu planen, neue Ziele zu erarbeiten und die vergangenen Veranstaltungen zu resümieren. Außerdem ist dies in der Regel die erste größere Veranstaltung, an der die neuen KJHler der ehemaligen ältesten Gruppe teilnehmen und sich einbringen können, um ein fester Teil der KJH zu werden.

Das Jahresabschlusswochenende bildet den Jahresabschluss der Katholischen Jugend Hausen, an einem solchen Wochenende fahren alle aktiven KJH’ler in ein Selbstverpflegungshaus und genießen ein lustiges Wochenende. Außer dem Essen ist erstmal nichts organisiert, jeder kann das Wochenende so verbringen wie er will. Meistens ist ein Schwimmbad in der Nähe oder die Jungs verleben einen Tag auf dem Fußballplatz. Im Vordergrund dieses Wochenendes steht der gemeinsame Spaß!

In unseren Gruppenstunden werden gemeinsam Spiele drinnen und draußen gespielt, es wird gebastelt, gekocht und vieles mehr. Ganz wichtig ist jedoch, gemeinsam Zeit zu verbringen und Spaß zu haben! 🙂 Alle Kinder sind immer herzlich eingeladen, unsere Gruppenstunden zu besuchen. Bei Fragen können Sie sich gerne an obmann_gruppenstunden@kjh-online.dewenden.

Um weitere Informationen zu den Messdienern der Pfarrei zu erhalten, klicken sie bitte auf den folgenden Link: www.minis-hausen.weebly.com