Tag 8: Sporttag

Am heutigen Morgen war es dann aber wirklich soweit, das Sportturnier stand an!! Der Archäologe erläuterte zuvor noch einmal, wie faszinierend der Sport und die Bewegung für die Ägypter damals waren. Die Reiseleitung und die Einheimischen hatten für den Tag alles vorbereitet und aufgebaut, weshalb die einzelnen Teams sich nur noch ihren individuellen Schlachtruf ausdenken mussten. Dann konnte es losgehen.

Bei Brennball, Frisbee und Kairos Castle lieferten sich die verschiedenen Sporttagsgruppen ein hart umkämpftes Duell. Außerdem konnten sich die sieben Teams zwischen den Spielen in einer Konzentrationsphase beweisen, in der sie eine Hieroglyphe aus Dominosteinen legen mussten.


Später am Tag musste sowohl der Gottesdienst als auch das Abendessen aufgrund von Regen ins Zelt verlegt werden.

An diesem Abend hieß es dann für dieses Jahr ein letztes Mal gemütlich beisammensitzen und Lieder singen.

About E C

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.